Barf bei Herz- oder Augenerkrankung der Katze

Herz- und Augenerkrankungen bei Katzen können sehr viele verschiedene Ursachen und Auslöser haben. Manchmal sind diese Problematiken auch von Geburt an vorhanden. Inwiefern behandelt werden kann und muss ist natürlich immer mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker zu besprechen. Hier in diesem kleinen Beitrag möchte ich mich ausschließlich auf das Thema Futter bzw. BARF in diesem Zusammenhang konzentrieren, um Dir genau diesen Zusammenhang zu zeigen.

Mögliche Folgen von Taurinmangel

Herzerkrankungen und Augenerkrankungen können die Folge eines Taurinmangels bei der Katze sein. Müssen sie nicht, wie ich bereits eingangs sagte, aber es besteht die Möglichkeit. In diesem Fall hilft eine ausgewogene BARF Fütterung den Mangel auszugleichen und damit die Situation zu verbessern. Es gibt Fertigfuttermittel, die als Alleinfuttermittel deklariert sind, aber keinen Taurinzusatz enthalten. Die Deklaration als Alleinfuttermittel bedeutet, dass es theoretisch alles enthält, was die Katzen benötigen und kein weiterer Zusatz mehr nötig ist. Das ist aus meiner Sicht aber nicht richtig und je nach Situation und Fütterungsdauer kann es bei den Katzen gesundheitlichen Problemen führen. 

Nährstoffreiches, natürliches Futter unterstützt die Gesundheit immer

Insgesamt hilft die Fütterung der hochwertigen Proteine, Fette, Mineralstoffe und Vitamine sämtliche Gefäße und Muskeln aufzubauen und zu stärken. Dadurch, dass ich synthetisch verändertes Futter vermeide und nährstoffreiche, rohe Kost gebe, kann sich der gesamte Zustand gut verbessern. Hier würde ich gar nicht auf bestimmte Komponenten im Futter eingehen, sondern es als nährstoffreiches Gesamtpaket sehen, dass sich dann natürlich auch insgesamt auf die Gesamtgesundheit des Körper auswirkt.

YouTube Video „BARF bei Herz- oder Augenerkrankungen der Katze“

Mit klick auf das Bild, gelangst Du zu YouTube.

BARF bei Herz- Augenerkrankung

Was ist überhaupt Taurin?

Wieviel benötigen unsere Katzen?

Muss man es im BARF synthetisch supplementieren?

Und wenn ja, wieviel?

Diese Fragen beantworte ich Dir in einem spannenden Artikel über Taurin in Katzenfutter bzw. BARF.

Hier geht es zum Taurinartikel.

 

 

 

Meine Videokurse für Dich

BARF Einsteiger Kurs Icon mit Katze
BARF Profi Kurs Icon mit Katze
BARF Premium Kurs Icon mit Katze

Teile diesen Beitrag

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.