Beratungsangebote

Lerne Deine Katzen gesund und artgerecht zu ernähren. Mit diesem Wissen kannst Du die Gesundheit Deiner Tiere optimal fördern und erhalten. Die Beratung basiert auf jahrelang erprobtem Wissen über das Barfen, und den praktischen Erfahrungen mit meinen Kunden.


Ernährungs - Coaching

Du möchtest gerne Deine Katzen gesünder ernähren? Hast aber viele Fragen und weißt nicht, wo Du anfangen sollst? Dann helfe ich Dir dabei, den für Dich richtigen Weg zu finden und Deine Ziele zu erreichen.

70€ / 60 Minuten + Nachbetreuung

Das sagen meine Kunden:

Liebe Angela,

wie wir ja wissen ist unsere Mäkelkhalessi nicht einfach gewesen.

Ich habe ja schon lange mit dem Thema BARF geliebäugelt. Allerdings wusste ich nicht wie das ganze genau abläuft und wie man am besten loslegt. Bis wir auf dich kamen über YouTube.

Nach dem ich mir einige Videos von dir angesehen habe, wusste ich das du die richtige Wahl bist und wir es einfach mal probieren mit dir. Ich habe mir als erstes den Kurs „Umstellung auf BARF leicht & richtig gemacht“ gekauft. Dieser Kurs war sehr informativ und hat sich auf das wesentliche beschränkt.

Natürlich hatten wir noch einige Fragen offen. Schließlich kam es zum ersten Gespräch über Skype und dieses persönliche Gespräch hat mir meine Bedenken genommen. Zumal ich zugeben muss, dass ich nicht wirklich bedenken hatte, sondern einfach nur Angst das man was falsch machen könnte.

Da wir aber überzeugt waren, BARF ist der richtige Weg haben wir uns anschließend deinen kompletten Kurs „Natürlich gesunde Ernährung für Katzen“ gekauft. Dieser Kurs ist einfach genial. Man erfährt alles was man über das Thema BARF wissen sollte und man lernt darüber so viel. Das Gute daran ist, dass der Kurs immer aktualisiert wird, sowie der Barfrechner. Was besonders schön ist, dass man mit jeder Frage zu dir kommen kann.

Khalessi war wirklich ein schwieriger Fall. Da Sie durch die ganzen Umstände, in dem sie Ihre Schwester verlor und ihr bester Freund anhand des tödlich FIP. Sie wollte einfach nichts fressen und hatte, wenn überhaupt nur noch Trockenfutter gefressen. Es war schwierig und ein steiniger Weg sie erstmal an das Nassfutter zu gewöhnen. Denn mit Frischfleisch konnte sie erst recht nichts anfangen. Durch deine Hilfe haben wir unserer Mäkelkhalessi die Stirn geboten.

Nach einigen Wochen haben wir es letztendlich doch geschafft die kleine Maus Stück für Stück umzustellen. Mittlerweile geht es Khalessi blendet und man merkt ihre sichtbaren Veränderungen durch das BARF. Sie hat besseres Fell, ist viel agiler, Krallen und Zähne sind weißer und stärker. Sie hat zu genommen an Muskelmasse und besteht nicht mehr wie vor einigen Wochen aus nur Fell und Knochen... Wir haben sie sogar umgetauft in "Mäuschen Nimmersatt", da sie ihr BARF liebt. Wir sind dir so unendlich dankbar.

Khalessi hat auch wieder neue Spielkameraden, Sansa und Charly. Beide werden von klein auf gebarft. Kurz gesagt, wir können dich weiterempfehlen und der Kurs lohnt sich. Er ist jeden Cent Wert und man bekommt alles was man benötigt und eine top Beratung.

Danke Angela, mach weiter so ​

profile-pic
Virginie Albrecht

Angela hat mir zwei Rezepte für meine kleine Luzi (ca. 7-8 Monate) gemacht. Ich selbst war mir noch zu unsicher die Rezepte selbst zu machen und bin heilfroh, dass ich Angela gefunden habe. Die Rezepte die sie mir erstellt hat, sind super einfach nachzumachen und was noch viel wichtiger ist: Der Katze schmeckt es Auch für Fragen rund um das Thema Rezepte und Barfen ist Angela immer eine super liebe und kompetente Ansprechpartnerin. Man merkt ihr einfach an, dass sie mit Leib und Seele in dem Thema drin ist. Ich bin wirklich froh, dass ich sie gefunden habe und kann jedem eine Zusammenarbeit mit ihr wärmstens ans Herz legen. Vielen lieben Dank Angela! Deine Jacqueline und die Teufelin Luzi

profile-pic
Jacqueline Potthoff

Die Züchterin von Bruno erklärte mir wie Gesund die Rohfleischfütterung ist und ich wollte dass es so bleibt weil es mir logisch erschien. Wir kamen nach Hause, wo meine beiden 3jährigen Ragdolldamen warteten. Frohen Mutes besorgte ich Hühnchen Fleisch und dachte dass es alle mit Wonne fressen werden. Bruno ja und die beiden Damen ignorierten es. So begann ich ständig die Näpfe zu tauschen, da Bruno auch an das Dosenfutter wollte. Es war Stress pur da kann man verzweifeln. Ich fragte Google, belas mich schaute auf YouTube Videos an aber jeder erklärte es etwas anders. Bis ich auf die Videos von Angela Genovese stieß. In ihren Kurzvideos erklärte sie alles sehr verständlich und nachvollziehbar. Sie stellte ihren Barf Rechner vor den ich sofort kaufte. Super einfach und rechnet gleich alle Supplemente ganz genau aus und zum Ausdrucken. Den online Kurs wie man Katzen umstellt, besorgte ich mir auch gleich. Super verständlich mit vielen hilfreichen Tipps. Daraufhin kaufte ich den ausführlichen online Kurs worüber ich bis heute sehr froh bin. Sehr aufschlussreich, nur zu empfehlen. Es klappte sofort bei Lucy. Sie fraß mit Bruno aus einen Napf. Nur mit Frieda hatte ich noch Probleme. Ich schrieb mir mit Angela weil ich Angst hatte etwas falsch zu machen. Siehe da, Frieda fing dann auch an zu fressen. Erst mehrere kleine Portionen, später mehr. Nach 14 Tagen barfen kann ich jetzt schon super Veränderungen an meiner Lucy erkennen. Sie war trotz hochwertigen und teuren Trocken- und Nassfutter eine dünne Katze mit struppigem Fell. Jetzt wirkt sie bereits wesentlich kompakter im Brust,- Hals und Nackenbereich. Das ist meinen Mann auch aufgefallen und das will etwas heißen. Ihr Fell ist glatt und bereits schon leicht glänzend. Sie wirkt ausgeglichener und zufriedener. Beide Ragdolldamen haaren kaum noch. Das Beste ist das ich das Katzenklo nicht mehr 3x täglich machen muss sondern nur noch 1x und ohne Klo Deo. Es riecht nicht mehr und die Drei gehen nicht mehr so oft drauf. Ich kann eigentlich nur jedem empfehlen, wer seine Katze liebt, den online Kurs und den Barf Rechner sich zu besorgen. Nur damit habe ich es geschafft, da ich kurz vor dem Aufgeben war. Danke Dir Angela für Deinen Videokurs und Barf Rechner ohne das hätte ich es nie geschafft und auch nicht verstanden. Vielen Dank dafür

profile-pic
Carola Hädrich

Habe den Barf Kurs bei Angela Genovese gewählt, da ich bereits meinen Hund barfe und auch die Bengalen umgestellt habe. War aber bei den Bengalen nicht zufrieden, wie ich es machte, habe gespürt dass ich da noch einiges mehr dazu brauche.
Der Barfrechner und das Ergebnis der Barf Mahlzeiten sind einfach wirklich toll.
Die Bengalen fressen es sehr gerne und bei den Kitten sehe ich eine tolle Sättigung.
Würde nie wieder wechsel, kann es allen nur empfehlen.

profile-pic
Angelika Küng

Beratung via Skype: Die Beratung habe ich gebucht, weil ich einige spezifische Fragen hatte, die die Videos und Kurse nicht direkt beantwortet haben. Außerdem war es ein Stück weit eine "Feel-good"-Entscheidung für mich. Der Preis ist absolut angemessen und die Leistung sehr hoch. Konnte alle meine bisherig erworbenen Supplemente in die Kamera halten und sie sagte mir, was okay ist und was nicht - und warum es nicht okay ist. Also das Schöne ist, dass man nicht nur Anweisungen bekommt, sondern auch noch einen Mini-Theorie-Unterricht. Alles in allem bin ich sehr froh, den direkten Kontakt mit Angela aufgenommen zu haben, denn sie betreibt ihren Job aus Leidenschaft - und ist bemüht, jeder Katze tolles Essen zu ermöglichen. Es hilft schon sehr, wenn man sich als BARF-Beginner nicht so "allein" fühlt, da man immer die Angst hat, seine Katze aus Versehen umzubringen. Toll ist übrigens auch, dass man mit dem Erwerb eines Produktes Zugang zur geschlossenen Facebook-Gruppe erhält, in der man sich mit anderen austauschen kann - Angela sich aber immer mal einklinkt und dort auch kundenwunsch-gesteuert Fragen für neue Youtube-Videos aufnimmt.

profile-pic
Nadine Wirnitzer

Am Anfang war ich skeptisch was das Barfen betraf. Im Internet las man viel darüber, hauptsächlich viel Unterschiedliches und das verunsicherte mich doch ziemlich sehr. Die Entscheidung das Barfen dann aber doch zu versuchen traf ich wegen meiner Shira, die ein schwaches Immunsystem hat und Dauerpatient beim Tierarzt war. Also recherchierte ich im Internet, wie ich das Barfen nun am einfachsten gestalten konnte. Ich bin dann auf Angela gestoßen, die sehr kompetent rüber kam also nahm ich Kontakt zu ihr auf. Schließlich kaufte ich dann ihren Online-Kurs, der sehr informativ war. Er enthält alle Infos, die man braucht, um sofort mit dem Barfen loslegen zu können. Was mir auch positiv auffiel, war der Barf-Rechner. Damit ist es super einfach die Rezepte schnell zusammenstellen. Nun geht es fix von der Hand. Auch die Zubereitung wird mit der Zeit immer schneller, sodass die fehlende Zeit fürs Barfen keine Ausrede mehr ist. Was ich auch am Barfen mag ist, dass man so viele verschiedene Möglichkeiten hat die Rezepte zusammenzustellen. Man kann viele verschiedene Fleischsorten probieren, um das optimalste Lieblingsfutter für die Stubentiger zuzubereiten und man weiß einfach, dass man ihnen etwas Gutes tut, weil man ganz genau weiß, was man in das Futter getan hat. Allerdings gab es dann noch ein Problem mit meinem Mäkelkater Diego. Am Anfang wollte er rohes Fleisch noch nicht einmal ansehen. Aber auch da wusste Angela Rat. Ich schaute mir ihren Umstellungskurs an und handelte nach ihren Tipps. Mit Geduld und Spucke konnte ich Diego erfolgreich umstellen, es erforderte natürlich Zeit aber es lohnt sich. Nun fressen alle Katzen brav ihr Barf und sie sind aktiver, fitter, gesünder und kräftiger. Ich kann es jedem empfehlen, der sich unsicher ist, Angelas Kurse anzuschauen. Es lohnt sich und man tut etwas Gutes für seine Vierbeiner.

profile-pic
Judith Weser

Aufmerksamen «Internetsurfern» wird nicht entgehen, dass im Zusammenhang mit «Barfen» ein Name immer wieder auftaucht. Angela Genovese. Und das ist auch gut so. Nicht nur der wild entschlossene, auch der zögernde, unsichere ist bei Angela in guten Händen. Der Barfkurs, den sie anbietet ist ein absolutes «Muss», wenn man sich in die Materie «einarbeiten» will. Der Aufbau ist in einer logischen Reihenfolge und sehr ansprechend. Und vorab sei zu sagen, dass es also keinesfalls nötig ist, Medizin zu studieren, um dem Kurs folgen zu können. Das Tüpfelchen auf dem «i» ist natürlich der Barfrechner, der einem das Zusammenstellen der eigenen Menüs für die Katzen wie ein Kinderspiel vorkommen lässt. Die Menüs können ausgedruckt und abgespeichert werden und schon nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man hätte nie etwas anderes gemacht. Die Beratung durch Angela beseitigt zudem die letzten Zweifel, die noch aufkommen könnten. Ihr reicher Erfahrungsschatz und ihre Kompetenz zeigen schnell, dass man genau am richtigen Ort aufgeschlagen ist. Es werden alle Fragen beantwortet, es wird nachgehakt und man fühlt sich ernstgenommen und verstanden. Was ich persönlich auch sehr schätze ist die zeitnahe Kontaktaufnahme und es findet wirklich ein Austausch statt. Ich kann die Beratung und den Kurs nur empfehlen.

profile-pic
Corinne Messikommer

Hallo zusammen..;-))! Ich habe vier Neva Masquerade und Barfe meine Tiere schon seit über 2 Jahren nach Frankenprey. Angela wurde mir durch eine spezifische BARF - Frage in einer andere Katzengruppe auf Facebook weiter empfohlen. Zuerst habe ich mir ein paar Videos von ihr auf You Tube angeschaut...und ich war von Anfang an schon hell Begeistert von Angela. Ihre Art, ihr Wesen….dass sie so viele nützliche Tips und Infos an uns weiter gibt ist einfach wunderbar. Dann erst noch auf eine einfache und verständliche Art und weise....fand ich voll der hammer....und dann kommt noch ihr enormes kompetentes Fachwissen rund um das Barfen hinzu. Sie macht ihren Job mit voller Leidenschaft....das alles hat mich sofort sehr fasziniert...;-)! Durch eine spezifische BARF Frage habe ich dann Angela auch via Skype Beratung kontaktiert...welche mir sehr geholfen hat....Danke Angela. Natürlich bin ich auch meeeega von ihrem BARF Rechner begeistert...der ist einfach spitze...Angela...da hast du ein hammer Rechner hingekriegt...der ist sooooo einfach zu Bedienen...endlich kann ich jetzt auch meine eigenen Rezepte herstellen...und es macht sogar richtig spass...und meine Fellnasen mögen es auch..;-)! Angela...du bist einfach spitze...danke dass du immer für uns da bist...und uns dein immenses Fachwissen rund um die Katze so weiter gibst...Danke viiiiel mal...du bist und bleibst einfach wunderbar...ich schätze Dich und deine Arbeit sehr...;-)! Ich bin soooo froh, dass ich Dich kennen lernen durfte....Danke..;-)! Ganz toll finde ich natürlich auch deine Facebook Gruppe....wo man sich mit gleichgesinnten untereinander auch austauschen kann...und sich Angela auch immer mal wieder einklinkt...;-))! Der Preis für Beratungen finde ich absolut angemessen und fair...und die Leistungen die man dafür bekommt sind sehr hoch. Also....ich kann Angela allen nur wärmstens weiter empfehlen..;-)! Liebe Grüsse Jasmin und die vier Neva`s..;-))

profile-pic
Jasmin Kühne

Über Youtube bin ich überhaupt auf dich aufmerksam geworden.War sofort davon begeistert und wollte meine neue Fellnasen barfen. Anfangs konnte ich meine Frau von dieser Fütterungsmethode nicht überzeugen. Fragen über Fragen…die ich nicht beantworten konnte,weil mir einfach das Hintergrundwissen fehlt. Also habe ich einen telefonischen Beratungstermin mit dir ausgemacht und meine Frau wollte dann plötzlich auch dabei sein und hat munter ihre Fragen an dich losgelassen Du hast es geschafft,dass sie so entspannt war und mir wenigstens eine „barf-Probezeit“ in ihrer Küche eingeräumt hat.Das es nun alles ganz anders ist…liegt an dem tollen Beratungsgespräch mit Dir. Vielen Dank dafür

profile-pic
Isabel Michin Madrazo

Bei weiteren Fragen bin ich zwischen 9 Uhr und 18 Uhr erreichbar